werkzeug_header_620x220

Nützliches Werkzeug im persönlichen Kompetenzmanagement: PDF-Vorlage zur Reflextion persönlicher Lernprozesse und Kompetenzbiographien

nw_logoDie Hochschule der Nordwestschweiz, Bereich Pädagogik, bietet eine interessante Dokument-Vorlage zur Erfassung der persönlichen Lernerfahrung. Die Reflexion der eigenen Lernprozesse ist die essentielle Basis, die eigene Kompetenz dauerhaft verbessern zu können. Erst der reflexive Umgang mit den eigenen Lernprozessen sowie den dabei gewonnen Erfahrungen in Kombination mit dem in der konkreten Lernsituation vorhandenen Lernkontext ist Voraussetzung zur Kompetenzentwicklung. Das Vorgehen zur Erfassung der Kompetenzbiographie ist dabei einfach und effektiv:

Das ist zu tun

  • Suchen Sie in Ihrem Lebenspanorama nach Ereignissen, die Ihren Lern- und Entwicklungsprozess und Ihr Bildungsverständnis entscheidend beeinflusst haben.
  • Beschreiben Sie die konkrete Lernsituation, die einzelnen Lernschritte, den gesamten Lernprozess.
  • Analysieren Sie Ihr Lernverhalten, Ihre Vorgehens- und Arbeitsweise und beschreiben Sie, was Ihnen gut und was weniger gut gelungen ist.
  • Ziehen Sie daraus entsprechende Schlüsse für Ihr aktuelles Bildungsverständnis, für die Auswirkungen auf Ihre gegenwärtige Situation und Ihre zukünftige Entwicklung.

Im Formular wird dazu zu jedem wichtigen Kompetenzerwerb der entsprechende Lernschritt, das damit erreichte Lernergebnis, die didaktische oder methodische Vorgehensweise sowie subjektive Eindrücke zum eigenen Bildungsverständnis zu dokumentiert.

Adaptiert auf eine orgaisatorische Struktur z.B. im Bereich der Personalentwicklung bietet die fortlaufende Dokumentation der Lernentwicklung eines Mitarbeiters großes Potenzial, Schwächen und Stärken zu erkennen und geeignete Werkzeuge und Weiterbildungsprogramme zur Verfügung zu stellen, um die Kompetenzbiographie detailliert zu entwickeln.

Laden Sie sich das Tool direkt über den folgenden Link herunter:

Download: PDF-Vorlage zur Reflexion des persönlichen Kompetenzportfolios

Quelle: FHNW

Credits Flickr: tnm-photography

Über: Kai Reinhardt

Kai Reinhardt hat 10 Beiträge in diesem Blog geschrieben.

Autor des Buches Kompetenzmanagement in der Praxis.

Verfasse einen Kommentar